Finanzielles Dankeschön für hervorragende Betreuung

Familie Schindler aus Brand bedankt sich mit Spende bei Buntem Kreis Nordoberpfalz Rund eineinhalb Jahre lang hat der Bunte Kreis Nordoberpfalz Familie Schindler aus Brand in der Oberpfalz betreut. Denn der kleine Theo musste seiner Geburt im Juni 2016 ständig medizinisch betreut werden. Doch jetzt ist Besserung in Sicht und die Situation entspannt sich. Die […]

Prof. Dr. Robert H.G. Schwinger in die Walter-Siegenthaler-Gesellschaft aufgenommen

Auf der Präsidiumssitzung wurde der Chefarzt der Medizinischen Klinik II am Klinikum Weiden, Professor Dr. Robert H.G. Schwinger, als offizielles Mitglied in die Walter-Siegenthaler-Gesellschaft aufgenommen. Die Begrüßungsurkunde wird er im Rahmen des Walter-Siegenthaler-Symposiums in Köln überreicht bekommen. Die Walter-Siegenthaler-Gesellschaft für Fortschritte in der Inneren Medizin besteht seit 1963 mit insgesamt 605 Mitgliedern aus Deutschland, der […]

“Wenn die Hände nicht mehr so wollen – orthopädische Ursachen”

Schon Albrecht Dürer hat sie gemalt. Auf Stoppschildern gebieten sie Einheit. Die menschlichen Hände sind nicht nur ein Sinnes- und Tastorgan, sondern auch Ausdruckssymbol. Sind sie krank, leidet der ganze Mensch. Selten gibt es medizinische Vorträge über Krankheiten der Hände. Schließlich geht es bei den Händen nicht um Leben und Tod. Dennoch kann der Zustand […]

Großer Aufwand für kleinste Patienten

Frauengruppe der SPD Waldsassen strickt für Frühchen am Klinikum Weiden Stricken für den guten Zweck – das stand bei Angela Baumgärtner, Gertrud Binder, Lia Zimmermann und Martina Brandl in den vergangenen Monaten an der Tagesordnung. Das Ergebnis konnten die vier Damen der Frauengruppe der SPD Waldsassen jetzt stolz dem Klinikum Weiden übergeben: viele kleine Mützchen, […]

Große Spende für kleine Patienten

Lilly Groß-Stiftung unterstützt Sozialpädiatrisches Zentrum am Klinikum Weiden Durch spielerisches Training verbesserte Konzentrationsleistungen erreichen – das funktioniert mit dem Neurofeedback-Gerät des Sozialpädiatrischen Zentrums am Klinikum Weiden. Zur Anschaffung des Geräts hat die Lilly Groß-Stiftung jetzt große Unterstützung geleistet – mit einer Spende über 1.800 Euro an das SPZ. „Wir freuen uns, mit der Spende einen […]

Informationsveranstaltung zum Umgang mit Demenz

Weil immer mehr Menschen ins hohe Alter kommen, wächst auch die Zahl der Demenzkranken. Besondere Probleme ergeben sich, wenn diese in den Regelstationen der Krankenhäuser behandelt werden müssen. Hier gibt es Handlungsbedarf. “Wir brauchen neue Grundkonzepte für Demenzkranke”, fordert Daniela Jenke, Leiterin des Hauses St. Laurentius Eschenbach bei ihrem Vortrag. Das ehemalige Krankenhaus Eschenbach habe […]

Förderverein für Schwerkranke spendet – Bilanz der Menschlichkeit

Was Staat oder Krankenkassen nicht leisten, aber notwendig ist, schaffen Fördervereine. In der Bevölkerung ist oft gar nicht bekannt, wer hinter dieser für selbstverständlich gehaltenen Hilfestellung steht. Wenn Menschen auf der Palliativstation des Klinikums Nordoberpfalz in den vielleicht letzten Wochen ihres Lebens Musik- oder Atemtherapie bekommen, kann es sein, dass dies dem Förderverein für Schwerkranke […]

Bunter Kreis unterstützt Familie mit schwerstbehinderter Tochter (25)

Viele reden von Inklusion. Wie schwer sie im Einzelfall umgesetzt werden kann, zeigt der Fall einer schwerstbehinderten jungen Frau in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Weiden. Als Eva-Maria Kellermann zwei Jahre alt war, erfuhr ihre Mutter die bedrückende Diagnose: Hirnrindendefekt (“Double Cortex”) in schwerster Ausprägung. Für den damaligen Oberarzt der Weidener Kinder- […]

Wenn die Hände nicht mehr wollen – orthopädische Ursachen

Wenn die Hände nicht mehr so wollen

Dezember 2017 Chefarzt Dr. Thomas Neubauer-Gartzke klärt bei Vortragsreihe 2017/2018 über orthopädische Ursachen bei Handerkrankungen auf Die Hand kribbelt, schmerzt in Ruhe und bei Belastung oder ist häufig angeschwollen – doch solche Erscheinungen werden oft als vorübergehend abgetan. Es ist Vorsicht geboten: denn es gibt viele Gründe, wenn die Hände nicht mehr so wollen, wie […]

Kinderlachen und viel Zeit für Gespräche

November 2017 Jahrestreffen der Nachsorgefamilien des Bunten Kreises Nordoberpfalz Viel Platz zum Spielen für die Kinder, viele Möglichkeiten zum Austausch zwischen Eltern – das war beim Jahrestreffen des Bunten Kreises Nordoberpfalz in der Kinderklinik am Klinikum Weiden Ende November möglich. Eingeladen dazu waren alle Kinder, Eltern und Geschwisterkinder, die in diesem und dem vergangenen Jahr […]