NEW LIFE-Schüler auf Exkursion in das Weaning-Zentrum Bayreuth

NEW LIFE-Schüler auf Exkursion in das Weaning-Zentrum Bayreuth

In Oberfranken einen etwas anderen Schultag genossen – Interessante Einblicke in das Klinikum Hohe Warte

Einen etwas anderen Schultag haben die Schülerinnen und Schüler des dritten Ausbildungsjahres der Generalistischen Pflegeausbildung mit beruflichem Schwerpunkt vor kurzem erfahren.

Gemeinsam mit den beiden Klassenleitungen Verena Kellner und Christine Scharnagl unternahmen die Auszubildenden eine Studienfahrt in das Weaning-Zentrum am Klinikum Hohe Warte in Bayreuth. Dort erhielt die Klasse Einblicke in den Tagesablauf der Weaning-Station. Dies waren diverse Maßnahmen zur Entwöhnung der Patienten von der Langzeitbeatmung, wie zum Beispiel das Erlernen des physiologischen Schluckens oder Sprechens.

Zudem wurden auch verschiedene Behandlungsangebote der Frührehabilitation gezeigt, wie die Förderung der körperlichen Mobilität im hauseigenen Fitnessstudio bzw. Schwimmbad sowie das Erlernen neuer Freizeitmöglichkeiten (z. B. Rollstuhlbasketball).