Bulitta

Professor Bulitta und CSU-Kreisvorsitzender Gollwitzer neu im Aufsichtsrat

Im 21-köpfigen Gremium der Kliniken Nordoberpfalz AG gibt es Veränderungen – Hauptversammlung stimmt zu

Veränderungen gibt es im 21-köpfigen Aufsichtsrat der Kliniken Nordoberpfalz AG. Nachdem der ehemalige CSU-Stadtrat Walter Leupold und der Gewerkschaftsvertreter Robert Hinke aus dem Gremium ausgeschieden sind, hat die Hauptversammlung der AG grünes Licht für die Neubesetzungen gegeben. An die Stelle von Leupold rückt der CSU-Kreisvorsitzende und Stadtrat Stephan Gollwitzer, auf Hinke folgt auf Vorschlag des Landkreises Neustadt/WN der OTH-Professor Dr. Clemens Bulitta. Kliniken-Vorstand Josef Götz würdigte den Professor gegenüber dem „Neuen Tag“ als „absolute Bereicherung“. Die Besetzung sei ein Signal für die Verzahnung und die hervorragende Zusammenarbeit zwischen der Kliniken AG und der OTH.

Hier geht es zum kompletten Artikel des Neuen Tages!