Professorentitel für Dr. Dr Bschleipfer

Professorentitel für Weidener Urologen

Privatdozent Dr. med. Dr. phil. Thomas Bschleipfer, Chefarzt der Klinik für Urologie, Andrologie und Kinderurologie am Klinikum Weiden, wurde am 25.01.2016 von der Justus-Liebig-Universität Gießen zum Professor ernannt. Dies ist das Ergebnis einer langjährigen Forschungsarbeit, die sich insbesondere mit Blasenfunktionsstörungen, Veränderungen der Prostata und Beckenbodendefekten beschäftigt. Klinisch kann dieses Wissen nutzbringend für die Patienten angewendet werden, so dass am Klinikum Weiden unter seiner Leitung bereits seit längerem ein interdisziplinäres Kontinenz- und Beckenbodenzentrum existiert und in Kürze zertifiziert werden soll. Übermäßiger Harndrang, unwillkürlicher Urinverlust und altersbedingte Vergrößerung der Prostata mit Schwierigkeiten beim Wasserlassen können hier genau diagnostiziert und leitliniengerecht therapiert werden.