Regierungspräsident Axel Bartelt (von links) überreichte Walter Leupold die Kommunale Verdienstmedaille in Silber. Als Vertreter der Stadt war Bürgermeister Jens Meyer bei der Verleihung dabei. Bild: bdl

Vorbildlicher Vetreter der Bürger – Verdientmedaille für Walter Leupold

Ehemaliger Aufsichtsrat der Kliniken Nordoberpfalz AG wird vom Regierungspräsidenten Axel Bartelt ausgezeichnet

Stimmt schon, jetzt sei er durchaus mittelmäßig erschöpft, gestand Regierungspräsident Axel Bartelt am Ende. Verständlich. 23 Kommunale Verdienstmedaillen in Bronze und eine in Silber hatte er am Dienstag im Spiegelsaal der Regierung in Regensburg vergeben, Laudationes verlesen inklusive. Die Verdienste der einzelnen Geehrten sollte das freilich nicht schmälern. Insbesondere nicht die von Walter Leupold . Der ehemalige Stadtrat und Präsident des Weidener Landgerichts bekam die silberne Medaille.

Leupold vertrete seit nahezu vier Jahrzehnten im Stadtrat vorbildlich die Belange der Kommune und ihrer Bürger, sagte Bartelt in seiner Würdigung. Sechs Jahre lang habe Leupold als CSU-Fraktionsvorsitzender besondere Verantwortung übernommen. Zudem habe er verantwortungsvoll und pflichtbewusst im Finanz-, Vergabe-, Grundstücks- und Sanierungsausschuss gewirkt.

Der 65-Jährige habe viele für die Entwicklung der Stadt wichtige Projekte begleitet. Als Beispiele nannte Bartelt den Bau der Thermenwelt, des Eisstadions oder des Neuen Rathauses. Sieben Industrie- und Gewerbegebiete seien während seiner Mandatszeit ausgewiesen, zahlreiche Wohnbauvorhaben in Angriff genommen worden. In besonderer Weise habe Leupold sich für eine gute Gesundheitsversorgung in der Region eingesetzt.

Hier geht es zum ausführlichen Artikel des Neuen Tages!