Therapieangebote

Abteilung für Ergotherapie

Wir bieten Einzel- und Gruppentherapien an. So können wir individuell Patienten fördern und ein Behandlungskonzept erstellen.

Durch individuelle Förderung jedes Einzelnen wollen wir, dass der Patient seine Handlungsfähigkeit wiedererlangt bzw. verbessert. Hirnleistungstraining, Oberflächensensibilitätstraining, Feinmotoriktraining und das Bobathkonzept sind einige Methoden, welche in unserem Haus Anwendung finden.
Ziel ist es, den Patienten mit der größtmöglichen Selbständigkeit wieder in sein häusliches Umfeld zu entlassen.

Mögliche Therapien
  • Spiegeltherapie, Hirnleistungstraining
  • Schreib- und Rechentraining
  • neurophysiologische Training nach Bobath
  • Prothesentraining/-schulung
Je nach den individuellen Bedürfnissen unserer Patienten, halten wir ein umfangreiches Gruppentherapieangebot bereit, wie z. B.

  • Werkgruppe
    • Flechten mit Peddigrohr
    • Tonarbeiten
    • Holzarbeiten
    • Seidenmalen
  • Feinmotorikgruppe
    • Papier (Schneide-, Klebearbeiten)
    • Therapieknete
    • Bildnerisches Gestalten
  • Soziokommunikativgruppe
    • Tageszeitung
    • Spiele
    • Rätsel
  • Hemiplegiegruppe
    • Gymnastikgruppe speziell für Patienten mit Halbseitenlähmung
  • Haushaltstrainingsgruppe
    • Planung und Zubereitung von Mahlzeiten
    • Alltagsorientiertes Training
  • Sensibilitätsgruppe
    • Linsenbad
    • Wärmesandbad
    • Vibrax-Anwendung (Massagegerät)
    • Verschiedene reizintensive Materialien
    • Igelbälle