Behandlungsspektrum

Sozialpädiatrisches Zentrum

Entwicklung / Intelligenz

  • Nachsorge von Frühgeborenen
  • Regulationsstörungen (Schrei-, Schlaf- und Fütterstörungen)
  • Sprachentwicklungs- und Kommunikationsstörungen
  • Störungen des Lernvermögens
  • Schulschwierigkeiten wie z.B. Lese- und Rechtschreibschwächen oder Schulängste
  • Einschränkungen der geistigen Entwicklung
  • Einnässen und Einkoten

Körperlich- / neurologische Erkrankungen

  • z. B. Epilepsien, Bewegungsstörungen, neuromuskuläre Erkrankungen
  • Mund- und Schluckfunktionsstörungen
  • Störungen der Wahrnehmungsbereiche (auditiv, visuell, taktil-kinästhetisch)
  • Einschränkungen des Bewegungsapparates sowie der Haltung

Psychische und psychosoziale Aspekte/ Teilhabe

  • Verhaltensstörungen
  • Störungen der Konzentration und Aufmerksamkeit (z. B. Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom = ADHS)
  • Emotionale sowie soziale Entwicklungsstörungen
  • Störungen im Essverhalten
  • Kinder mit drohender oder bestehender seelischer Behinderung (z. B. Autismus)
  • Kinder von onkologisch kranken Eltern
  • Schwierigkeiten bei der sozialen Kompetenz