Hämatologie

Hämatologie / Onkologie

Die Hämatologie umschreibt alle Erkrankungen des blutbildenden Systems. Dazu gehören bösartige Erkrankungen, wie beispielsweise Leukämien, myelodysplastische und myeloproliferative Syndrome und Lymphome. Aber auch nicht bösartige Störung des Blut- und Gerinnungssystems, zum Beispiel Anämien, Zytopenien und Gerinnungsstörungen, werden hier diagnostiziert und behandelt.