Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung

Stellenangebote Kliniken Nordoberpfalz AG

Für unsere Klinik für Gefäßchirurgie am Standort Klinikum Weiden suchen wir einen Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung.

Unser Profil:

Die Gefäßchirurgische Klinik verfügt über ca. 40 Betten und stellt einen eigenen Hintergrunddienst.
Das motivierte und innovative Team besteht derzeit aus 4 Gefäßchirurgen, 6 Assistenzärzten und 2 Gefäßassistentinnen.

Wir vertreten ein breites fachliches Spektrum: Schwerpunkte sind die arteriellen Rekonstruktionen (von der Carotis bis zum pedalen Bypass) und die Behandlung von Aortenaneurysma, endovaskulär in unserem neuen Hybrid-OP, offen infrarenal. Ferner die operative Behandlung des diabetischen Fußes, die Shuntchirurgie und die Varizenchirurgie (auch endovenös), einschließlich der operativen Behandlung des Ulcus cruris. Intraoperative endovaskuläre Verfahren werden routinemäßig angewandt. Diagnostisch stehen alle modernen Verfahren zur Verfügung, mit der Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie besteht eine besonders enge Zusammenarbeit. Auch mit den anderen „benachbarten“ Fachgebieten, wie der Neurologischen Klinik (Stroke Unit) und den Medizinischen Kliniken wird permanent interdisziplinär kooperiert.

Die freie Stelle ist auch gut für eine Kollegin/einen Kollegen mit schon fortgeschrittenerem Ausbildungsstand geeignet!

Wir bieten Ihnen:

Eine Vergütung nach dem für Ärzte gültigen Tarifvertrag (TV- Ärzte/VKA)

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Chefarzt Dr. Eberhard Müller unter Tel. 0961/303-3022 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 14.11.2018 an:

Kliniken Nordoberpfalz AG,
Standort Klinikum Weiden,
Hauptabteilung Personalwesen,
Martin Neuhaus, Prokurist
Söllnerstr. 16
92637 Weiden

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und laden Sie zu einem Besuch in unsere moderne Klinik und unsere schöne Stadt Weiden ein!

Wir sind Mitglied in der Klinik-Kompetenz-Bayern eG.