Chefarzt (m/w) Mikrobiologie

Stellenangebote Kliniken Nordoberpfalz AG

Die Kliniken Nordoberpfalz AG sichert mit sechs Akutkrankenhäusern, zwei Rehabilitationskliniken, einer Pflegeeinrichtung und zwei Medizinischen Versorgungszentren die medizinische Versorgung in der nördlichen Oberpfalz. Das Klinikum St. Marien Amberg mit seinem Medizinischen Versorgungszentrum ist ein Haus der Schwerpunktversorgung in der angrenzenden mittleren Oberpfalz.

Das Institut für Laboratoriumsmedizin der Kliniken Nordoberpfalz AG und des Klinikums St. Marien Amberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Chefarzt (m/w) Mikrobiologie.

Das Institut für Laboratoriumsmedizin führt ein umfassendes Spektrum von Analysen aus den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Endokrinologie, Immunologie, Liquoranalytik und Mikrobiologie durch. Die Labore versorgen aktuell alle Häuser der Kliniken Nordoberpfalz AG und das Klinikum St. Marien Amberg mit Vor-Ort Standorten. Die Mikrobiologie ist als wichtiger Schwerpunkt fester Bestandteil des Instituts für Laboratoriumsmedizin, dessen Leiter (Chefarzt Dr. A. von Meyer) durch den Chefarzt für Mikrobiologie vertreten wird.

Ihre Aufgaben

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der fachlichen und organisatorischen Leitung des Laborbereichs der Mikrobiologie innerhalb des Instituts für Laboratoriumsmedizin. Dies umfasst die fachliche Aufsicht über die Analytik, die Interpretation der Befunde aus den erzeugten Laborergebnissen, die Beratung der klinisch tätigen Kollegen der Klinik und auswärtiger Einsender sowie die enge Kooperation mit den Ärzten der bettenführenden Kliniken und Ambulanzen. Darüber hinaus arbeiten Sie eng mit der Stabsstelle Hygiene zusammen.

Wir bieten

eine interessante Leitungsaufgabe sowie eine der Bedeutung angemessene Vergütung.

Ihre Qualifikationen

Sie haben eine abgeschlossene Facharztweiterbildung im Gebiet Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepdemiologie. Bevorzugt werden Bewerberinnen und Bewerber mit langjähriger Berufserfahrung im Bereich der Mikrobiologie, Infektionsserologie und Krankenhaushygiene inklusive klinischer Beratung. Erfahrungen im Leiten eines mikrobiologischen Labors und Projekterfahrungen sind von Vorteil. Sie besitzen tiefgehende EDV-Kenntnisse. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und gute Kenntnisse der englischen Sprache. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Teamfähigkeit, persönliches Engagement, Flexibilität und Freundlichkeit aus.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. med. Thomas Egginger, Ärztlicher Direktor der Kliniken Nordoberpfalz AG, Tel. 0961/303-2101 gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte innerhalb von vier Wochen per Mail zusammengefasst in einer pdf-Datei an *protected email* oder auf dem Postweg an das Klinikum Weiden, Hauptabteilung Personalwesen, Söllnerstr. 16, 92637 Weiden i. d. OPf.