Chefarzt (m/w) Pneumologie

Stellenangebote Kliniken Nordoberpfalz AG

Das Klinikum St. Marien und die Kliniken Nordoberpfalz AG beabsichtigen an den Schwerpunktversorgungskrankenhäusern in Amberg und Weiden einen gemeinsamen standortübergreifenden Schwerpunkt Pneumologie weiter zu entwickeln.

Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt (m/w)

Ihre Aufgaben:

Als Chefärztin / Chefarzt führen und entwickeln Sie die Pneumologie an beiden Standorten medizinisch und organisatorisch. Als Basis für den Ausbau des pneumologischen Leistungsangebotes an beiden Standorten erarbeiten Sie ein medizinisches, personelles und organisatorisches Konzept für beide Standorte und setzen dies nach Abstimmung mit den Geschäftsführungen beider Kliniken um. Eine entsprechende Bettenzuordnung und personelle und gerätetechnische Ausstattung ist an beiden Standorten vorgesehen, um ein hochwertiges und differenziertes Leistungsangebot ggf. mit einer sinnvollen Spezialisierung der Standorte umzusetzen. Funktionsdiagnostik und interventionelle Diagnostik (EBUS, starre Bronchoskopie) sowie therapeutische Voraussetzungen sind an beiden Standorten vorhanden. An beiden Kliniken steht auch thoraxchirurgische Expertise zur Verfügung. Am Klinikum St. Marien Amberg stehen für die eigenständige Abteilung Pneumologie zusätzlich 9 Messplätze für die Schlafmedizin sowie eine Weaning-Station mit 6 Betten zur Verfügung. Dies gilt es weiter zu entwickeln. Leistungsfähige Intensiveinheiten und thoraxchirurgische Expertise sind ebenfalls an beiden Standorten etabliert.

Ihre Qualifikationen:

Sie sind Fachärztin /Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie mit Interesse an einer fächerübergreifenden und standortübergreifenden Zusammenarbeit und besitzen Freude an der Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte.
Sie verfügen über einen breitgefächerten Erfahrungshintergrund in der Pneumologie und möchten eine herausgehobene Leitungsposition in diesem Bereich gestalten und ausfüllen.
Sie besitzen neben einer hohen medizinischen Kompetenz auch die Fähigkeit ökonomisch und wirtschaftlich zu denken und zu handeln.

Wir bieten:

Bei uns finden Sie ideale Rahmenbedingungen, eine anspruchsvolle Leitungsaufgabe und innovative Unternehmenskulturen. Die Beantragung der Weiterbildungsermächtigung für die Pneumologie wird von uns uneingeschränkt unterstützt.
In beiden Kliniken erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe in einem ambitionierten medizinischen Umfeld, welches von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist.
Die Vertragskonditionen sind der Bedeutung der Position angemessen.

Für Nachfragen und ergänzende Auskünfte stehen Ihnen die Ärztlichen Direktoren Herr Dr. Thomas Egginger (Kliniken Nordoberpfalz AG) Tel. 0961/303-2101) und Herr Dr. Harald Hollnberger (Klinikum St. Marien) Tel. 09621/38-1911 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen innerhalb von 4 Wochen an die Kliniken Nordoberpfalz AG, Ärztlicher Direktor, Söllnersstr. 16, 92637 Weiden i.d.OPf. (gerne auch per Mail an thomas.egginger(@)kliniken-nordoberpfalz.ag).