Zentrumsleitung (m/w) für die Abteilung Zentrale Sterilgutversorgung

Stellenangebote Kliniken Nordoberpfalz AG

Für die Abteilung Zentrale Sterilgutversorgung Weiden/Kemnath Instrumentenmanagement und –logistik am Standort Klinikum Weiden suchen wir zum 01.01.2018 in Vollzeit eine Zentrumsleitung (m/w).

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Fachkundekurs III oder die Bereitschaft, diesen zu absolvieren
  • Erfahrung im OP-Bereich/Instrumentenkenntnisse
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • umfassende Hygienekenntnisse
  • Fachkenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft
  • Fachkenntnisse in der Implementierung neuer Strukturkonzepte
  • Managementkompetenz, Verhandlungskompetenz
  • EDV-Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit

Der/Die Stelleninhaber/-in ist u. a. verantwortlich für:

  • Personalmanagement mit Überwachung der zugewiesenen Personalressourcen, Koordination der Dienst- und Urlaubsplangestaltung, Koordination und Überwachung des Personaleinsatzes, sowie die Sicherstellung der Professionalität
  • den sach- und fachkundigen Umgang der Mitarbeiter in der Abteilung mit den zu sterilisierenden Instrumenten und dem anfallenden Desinfizier- und Sterilgut
  • das Einhalten und ordnungsgemäße Ausführen der Sicherheits-, Sorgfalts- und Hygienevorschriften bei der täglichen Arbeit
  • die Überwachung und Koordination der Arbeitsabläufe im Zuständigkeitsbereich
  • Erfassung und Dokumentation der Instrumentenbestände
  • Führen und Verwalten der Lagerbestände
  • Einstufung und Risikobewertung aller Instrumente nach Empfehlung des Robert Koch Institutes „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten“
  • die Überprüfung von Neuanschaffungen auf Aufbereitungstauglichkeit
  • Erstellung und Aktualisierung von Sieblisten in Absprache mit der Leitung ZOP
  • die Sicherstellung und Überwachung der Hygienevorschriften in Zusammenarbeit mit der Hygienefachkraft des Hauses, die Unfallverhütungsvorschriften, MPG (Medizinproduktegesetz) und sonstigen gesetzlichen Vorschriften
  • die Bereitstellung und Überwachung der erforderlichen Instrumente und zugehörigen Artikel
  • die Koordination von Reparaturausführungen im Bereich der ZSVA, an Instrumenten und nicht aktiven Geräten

Allgemeine Zielsetzung der Stelle:

Der/Die Stelleninhaber/-in hat im Sinne der Gesamtzielsetzung der KNO neben der Personalführung im Verantwortungsbereich, die notwendigen Neuerungen und Anpassungen im Zusammenhang mit Instrumentenbeschaffung, -verwaltung, -aufbereitung und die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements durchzuführen.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-K.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Thomas Baldauf, Pflegedirektor, unter Tel. 0961/303-5001 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 30.10.2017 an:

Kliniken Nordoberpfalz AG
Standort Klinikum Weiden
Pflegedirektion
Thomas Baldauf, Prokurist
Söllnerstr. 16
92637 Weiden

Als familienfreundlicher Arbeitgeber gewähren wir übertarifliche Vergünstigungen und die Möglichkeit der Kinderbetreuung in der Betriebskindertagesstätte.

Wir sind Mitglied in der Klinik-Kompetenz-Bayern eG.