Ausstattung

Röntgenabteilung

Das Krankenhaus Kemnath verfügt über ein aktuelles digitales Bildbetrachtungs- und Verteilungssystem (PACS), das den Ärzten einen raschen Zugriff auf die Röntgenaufnahmen erlaubt.

Für die Anfertigung von konventionellen Aufnahmen (Lunge, Knochen) verwenden wir eine minimale Dosis an Röntgenstrahlung.

Außerdem steht der Röntgenabteilung seit April 2013 für die Schnittbildgebung ein 16-Zeilen-Spiral-Computer-Tomograph zur Verfügung. Dieser ermöglicht in kurzer Zeit und mit hoher Auflösung die Untersuchung sämtlicher Körperregionen.