Kooperationsarzt Marc Schmidt

MedCenter Bayreuth/Pegnitz/Hof

Nach dem Medizinstudium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg absolvierte Marc Schmidt seine Facharzt-Ausbildung in der Neurochirurgie am Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt. Zuletzt war er dort als Oberarzt in der Abteilung für Spezielle Wirbelsäulenchirurgie tätig. Im Anschluss arbeitete Marc Schmidt als niedergelassener
Arzt in einer Gemeinschaftspraxis in Nürnberg und begründete das Metropol Medical Center Nürnberg (MMC) mit.

Der erfahrene Facharzt ist auf konservative und operative Therapieverfahren bei Wirbelsäulen-Schmerzsyndromen spezialisiert sowie auf gewebeschonende operative Verfahren an Halswirbelsäule und Lendenwirbelsäule.

Marc Schmidt ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC), dem Berufsverband deutscher Neurochirurgen e.V. (BDNC) und der deutschen Wirbelsäulengesellschaft e.V. (DWG). In seiner Freizeit geht der Vater dreier Kinder gerne dem Kraft- und Kampfsport nach.