Ausgezeichneter Ruf

Kliniken Nordoberpfalz AG erhält Siegel für „Höchste Reputation“ von Wirtschaftsmagazin FOCUS MONEY

Für ein Unternehmen ist die Reputation bei seinen Kunden einer der wichtigsten Faktoren – für Krankenhäuser trifft das in gleicher Weise auf seine Patienten zu. Gerade deshalb ist die Kliniken Nordoberpfalz AG stolz auf die Auszeichnung, die es jetzt vom Wirtschaftsmagazin FOCUS MONEY gab: denn aufgrund der überdurchschnittlich guten Bewertungen in verschiedenen Bereichen erhält der Gesundheitsverbund das Siegel „Höchste Reputation“.

„Wir freuen uns außerordentlich über diese Auszeichnung, weil sie unseren Stellenwert für die Gesundheitsversorgung in der nördlichen Oberpfalz unterstreicht. Wir bieten in unserer Region Top-Medizin auf höchstem Niveau. Und das Urteil der Patienten zeigt, dass wir in unserer Region einen ausgezeichneten Ruf genießen“, so Josef Götz, Vorstand der Kliniken Nordoberpfalz AG. Sein besonderer Dank gilt daher vor allem den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten: „Das Siegel ‚Höchste Reputation‘ beweist, dass das Engagement und die Leistungen unserer Kolleginnen und Kollegen im medizinischen und pflegerischen Bereich zum Wohle unserer Patienten außerordentlich sind. Darum sind wir stolz, solche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Klinikverbund haben zu dürfen.“

Im Mittelpunkt der Untersuchung standen fünf Themenfelder, aus denen sich die Reputation errechnete: Management, Nachhaltigkeit, Produkt und Service, Leistung als Arbeitgeber und Wirtschaftlichkeit. Die Auszeichnung wurde anhand der erreichten Punktzahl im Gesamt-Ranking vergeben. Die Unternehmen, die in der Gesamtwertung in ihrer Branche mindestens 67 von 100 möglichen Punkten erreicht hatten, erhielten das Prädikat „Höchste Reputation“. Mit etwas mehr als 75 Punkten übertraf die Kliniken Nordoberpfalz AG diesen Wert deutlich und gehört damit zur bundesweiten Topgruppe in der Branche Krankenhäuser.

„Diese Auszeichnung beweist, dass in den Häusern der Kliniken Nordoberpfalz AG hervorragend gearbeitet wird – und das ist das Wesentliche. Das sollte man auch im Hinblick auf die aktuellen Diskussionen immer beachten“, betont Wolfgang Lippert, Landrat des Landkreises Tirschenreuth und Aufsichtsratsvorsitzender der Kliniken Nordoberpfalz AG.

Durchgeführt wurde die Untersuchung vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von DEUTSCHLAND TEST und dem Wirtschaftsmagazin FOCUS MONEY. Erfasst und ausgewertet wurden dabei knapp 18 Millionen Nennungen zu den 5.000 größten Firmen Deutschlands aus mehr als 140 Branchen.