Verabschiedung

Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege verabschiedet Absolventen

August 2017

Seit 2012 läuft an der „New Life Akademie für Gesundheit“ der Schulversuch „Generalistische Pflegeausbildung mit beruflichem Schwerpunkt“. Jetzt ist ein neuer Jahrgang fertig. Er wird bald viele Nachahmer finden.

Was der Bundestag kürzlich als Vereinheitlichung der Pflegeausbildung beschlossen hat, wird an der „New Life Akademie für Gesundheit“ der Kliniken Nordoberpfalz seit 2012 praktiziert: Schüler lernen zuerst – vor der Spezialisierung – alle Pflegebereiche kennen und erhalten dadurch viel berufliche Flexibilität. Jetzt haben 15 Absolventen der Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege in Neustadt/WN eine solche Ausbildung beendet. 10 entschieden sich für den Schwerpunkt Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, 5 für die Gesundheits- und Krankenpflege. Und wie weiterhin in allen Pflegeausbildungen üblich, bilden die Frauen mit 13 Absolventinnen gegenüber nur 2 Männern die überwiegende Mehrheit.

Drei Jahre dauerte die Ausbildung. Neben der Theorie gab es externe Praxiseinsätze, unter anderem im Bezirkskrankenhaus Wöllershof, im Heilpädagogischen Zentrum Irchenrieth und im Haus St. Laurentius in Eschenbach. Wer die Prüfung bestanden hat, braucht sich um die berufliche Zukunft keine Sorgen machen, schließlich herrscht fast überall ein großer Mangel an Pflegekräften.

Hier geht es zum kompletten Artikel des Neuen Tages!