DJ DCM, alias Kim Pascal Hötzel (l.), überreichte am Montag Dr. Fritz Schneble, dem Chefarzt der Weidener Kinderklinik, eine Spende in Höhe von 412,60 Euro. Foto: Kliniken Nordoberpfalz AG

Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die Kinderklinik

Charity-Veranstaltung „Dance for Kids“ des Nachtcafés Burgblick bringt über 400 Euro ein

Was für ein schönes vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die Weidener Kinderklinik der Kliniken Nordoberpfalz AG: Der als Discjockey (DJ) DCM (Decision Music) bekannte Kim Pascal Hötzel hat in Vertretung der verhinderten Michaela Ströber, Chefin des Nachtcafés Burgblick aus Oberviechtach, am Montagvormittag Chefarzt Dr. Fritz Schneble eine Spende in Höhe von 412,60 Euro überreicht.

„Das Geld ist in der Kinderklinik sicherlich bestens angelegt“, sagte Hötzel bei der Übergabe. „Wir wollen damit helfen, den Kindern weiterhin die bestmöglichste Versorgung zukommen zu lassen“, so DJ DCM weiter. Die Spende stammt aus dem kompletten Eintrittsgeld einer am 10. Dezember im Nachtcafé Durchblick durchgeführten Charity-Veranstaltung, die unter dem Motto „Dance for Kids“ gestanden war.

Dies soll sicherlich kein einmaliges Event bleiben, versprach DJ DCM. Chefarzt Dr. Schneble dankte Hötzel: „Wir sind froh über jede Unterstützung und finden sicherlich die geeignete Verwendung für diese Spende.“