Spende Windischeschenbach__

Kinderbasar Windischeschenbach unterstützt die KlinikClowns in Weiden

Zweimal jährlich veranstaltet die Eltern-Kind-Gruppe Windischeschenbach einen Kinderbasar, dessen Erlös stets einem regionalen Sozialprojekt für Kinder gewidmet ist.

Zweimal jährlich veranstaltet die Eltern-Kind-Gruppe Windischeschenbach einen Kinderbasar, dessen Erlös stets einem regionalen Sozialprojekt für Kinder gewidmet ist. Die Einnahmen des diesjährigen Frühjahrsbasars kommen den Besuchstagen der KlinikClowns auf den Kinderstationen des Klinikums Weiden zugute.

Am vergangenen Dienstag besuchten die Organisatorinnen des Kinderbasars Katrin Stangl, Alexandra Schäfer und Andrea Schieder die beiden KlinikClowns „.Dr. Beppo“ und „Frau Dr. Trudi Eierfleck“ im Weidener Klinikum und überreichten ihnen die stolze Spendensumme von 500.- Euro. Die beiden bunten Clowns bedankten sich herzlich, denn nur mit Hilfe von Spenden aus der Region sind ihre Besuche dreimal pro Monat bei den kleinen Patienten hier möglich. Die Proficlowns bringen Spaß und Fröhlichkeit in die Krankenzimmer und stärken die psychische Verfassung der Kinder. Von Kindern, die länger im Krankenhaus bleiben müssen, werden ihre Besuche oft schon sehnsüchtig erwartet.

Ausführliche Informationen über die KlinikClowns erhält man unter www.klinikclowns.de und über die Kinderbasare in Windischeschenbach unter www.kinderbasar-windischeschenbach.jimdo.com. Der Herbstbasar findet am 24. September 2017 statt.