Verabschiedung Schmauß

Technischer Leiter Georg Schmauß in den Ruhestand verabschiedet

Als er sich nach dem Studium der technischen Physik 1976 als Ingenieur am Weidener Krankenhaus bewarb, war der zehn Jahre zuvor vom Stadtrat beschlossene Endausbau mit den Bauabschnitten I bis IV gerade abgeschlossen. Von wegen. Aber da ahnte noch keiner, dass es mit Georg Schmauß am Klinikum erst richtig losging. Die nächsten 40 Jahre sollten, wie Landrat Andreas Meier feststellte, die Kräne nicht mehr stillstehen. Allein in Weiden seien in der Zeit 250 Millionen Euro investiert worden, also jährlich über sechs Millionen. Und Schmauß war an allen baulichen, technischen und medizinisch-technischen Maßnahmen beteiligt.

Am Freitag ist der technische Leiter der Kliniken AG offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden. Wobei es die Formulierung Ruhestand nicht voll trifft. Schmauß wird noch Baumaßnahmen in Tirschenreuth betreuen und sein Nachfolger Johannes Stiersdorfer wird noch die eine oder andere Frage haben.

Hier geht es zum kompletten Artikel des Neuen Tages!