Weiden, Klinik für Gefäßchirurgie, Chefarzt Dr. med. Eberhard Müller

Klinik für Gefäßchirurgie

Dr. med. Eberhard Müller
E-Mail schreiben
Telefon: 0961 303-3022

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

Dr. med. Eberhard Müller leitet seit August 2005 unsere moderne Klinik mit ca. 40 Betten. Wir sind Spezialisten für die Behandlung von Erkrankungen der Arterien, der Venen einschließlich des Ulcus cruris („offenes Bein“), betreiben die Shunt-Chirurgie bei Dialysepatienten und betreuen Menschen mit chronischen Wunden, insbesondere bei diabetischem Fußsyndrom.

Bei allen Maßnahmen ist uns das Gespräch sehr wichtig: Gemeinsam mit den Patienten legen wir das Therapiekonzept fest und arbeiten nach modernsten Gesichtspunkten. Routinemäßig wenden wir interventionelle Verfahren (z.B. Ballonkatheteraufdehnungen, Einsetzen von Gefäßstützen/Stents) und operative Methoden oder eine Kombination aus beiden an.

Insbesondere auch das Aortenaneurysma (krankhafte Erweiterung der Hauptschlagader) wird in geeigneten Fällen „endovaskulär“ ausgeschaltet. Venenerkrankungen, insbesondere das Krampfaderleiden behandeln wir mit möglichst wenig invasiven Operationsverfahren, meist ambulant.

Behandlungsschwerpunkte