Diagnose und Therapie

Klinik für Allgemein-, Thorax- und Visceralchirurgie

Das Wohl unserer Patienten steht bei uns an erster Stelle: Jedem Eingriff gehen deshalb ein ausführliches Gespräch und eine eingehende körperliche Untersuchung voraus. Danach legen unsere Ärzte fest, welche zusätzlichen Untersuchungen erforderlich sind, um das Operationsergebnis zu optimieren – und eine schnelle Genesung zu ermöglichen.

Hierbei arbeiten wir eng mit anderen Abteilungen zusammen: Für Röntgenuntersuchungen, kardiologische und pulmonologische Abklärungen, endoskopische Befunderhebung, mikroskopische Gewebeuntersuchungen und vieles mehr stehen uns hoch spezialisierte Kollegen und modernste Geräte zur Verfügung.

Wir führen alle Standardoperationen an den Verdauungsorganen, den endokrinen Drüsen, der Lunge und dem Brustfell in offener Technik durch. Alle größeren Tumoroperationen an Lunge, Speiseröhre, Magen, Leber und Bauchspeicheldrüse werden offen operiert. Daneben erfolgen viele Operationen laparoskopisch (minimal-invasive Chirurgie). Mit dieser so genannten Schlüssellochchirurgie ist eine adäquate und schonende Behandlung vieler Erkrankungen insbesondere bei Mehrfacheingriffen möglich.

Auf den untergeordneten Seiten erhalten Sie einen Einblick in unsere Behandlungsschwerpunkte: