Unsere Ausstattung

Institut für Nuklearmedizin

Die Nuklearmedizin ist im Untergeschoss des Klinikums in neuen und hellen Räumen untergebracht. Die Räumlichkeiten sind großzügig angelegt, so dass genügend Platz besteht mit Ihnen Ihre Untersuchung bzw. den Befund zu besprechen, ohne von anderen Personen gestört zu werden.

Sie sollen sich bei uns wohl fühlen. Dafür ist neben individueller medizinischer Versorgung auch die Qualität der technischen Ausstattung von entscheidender Bedeutung.

Das Institut verfügt über eine moderne Doppelkopf Gammakamera sowie technisch hochwertiges Ultraschallgerät der Firma Siemens. Mit dem PET/CT-Gerät der neuesten Generation steht vor allem im Bereich der Onkologie und Neurologie der derzeit höchste diagnostische Standard im Klinikum Weiden zur Verfügung.

Bei stationär durchzuführenden Therapien werden kurzfristig Zimmer anderer Stationen genutzt. Während des stationären Aufenthaltes liegen Sie in einem Einzelzimmer mit eigener Nasszelle und Telefon und Fernseher.