Institut für Nuklearmedizin

Institut für Nuklearmedizin

Unser Institut versorgt die stationären Patienten aller Häuser der Kliniken Nordoberpfalz AG. Zusätzlich besitzen wir eine Ambulanz für gesetzlich und privat Versicherte. Wir führen alle gängigen nuklearmedizinischen Diagnoseverfahren sowie nuklearmedizinische Therapien durch, bei denen der Patient nicht aus Strahlenschutzgründen auf eine Radiojodstation aufgenommen werden muss.

Einen besonderen Schwerpunkt bildet ab Dezember 2008 die Positronenemissionstomographie in Verbindung mit der Computertomographie – kurz PET/CT.

Die Nuklearmedizin ist weiterhin Kooperationspartner des Brustzentrums Weiden-Marktredwitz und nach DIN EN ISO 9001 von der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Senologie seit 2005 anerkannt und zertifiziert.

Als Kooperationspartner erfüllen wir damit alle Vorraussetzungen im Hinblick auf das Qualitätsmanagement. Zusätzlich nimmt unser Team regelmäßig an Konferenzen, Fortbildungen und Qualitätszirkeln des Brustzentrums teil. Chefarzt PD Dr. Johann Schönberger ist darüber hinaus Gründer und Moderator des regionalen Qualitätszirkels Nuklearmedizin.

Interdisziplinäres Arbeiten

Die enge Kooperation mit den unterschiedlichen Ambulanzen und Stationen am Klinikum ermöglicht uns einen schnellen Austausch von Befunden und Untersuchungsergebnissen und damit eine optimale Betreuung der Patienten mit so kurzem Aufenthalt wie möglich. Zusätzlich arbeiten wir eng mit niedergelassenen Ärzten der Region zusammen.