Orthopädie

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie und Sportmedizin - Physikalische Therapie

Hier erfahren Sie unsere Arbeitsschwerpunkte im Bereich Orthopädie.

Arbeitsschwerpunkte

  • Moderne Endoprothetik an Schulter-, Ellenbogen, Hüft- und Kniegelenk, auch mit Anwendung der intraoperativen Navigation
  • Arthroskopische Versorgung von Gelenkverletzungen (am Schultergelenk bei Läsionen der Gelenklippe und Rotatorenmanschette, am Handgelenk bei TFCC-Schädigung und Bandverletzungen der Handwurzel, am Kniegelenk bei Meniskusschäden, vorderer und hinterer Kreuzbandruptur)
  • Korrekturosteotomien und Umstellungsosteotomien an allen oberen und unteren Extremitäten bei posttraumatischer oder idiopathischer Fehlstellung bzw. Arthrose (valgisierende Tibiakopfumstellungsosteotomie, intertrochantäre Varisationsosteotomie u.a.)
  • Verlängerung von Gliedmaßen nach idiopathischen und posttraumatischen Verkürzungen und Fehlstellungen (versch. Verfahren zum Knochensegmenttransport)
  • Behandlung von Pseudarthrosen durch extrakorporelle Stoßwellenbehandlung (ESWL) oder operativ durch Knochenanlagerungsoperationen und Osteosyntheseverfahrenswechsel, sowie InductOs® (rhBMP-2)
  • Sonografie der Weichteile und Gelenke sowie der Säuglingshüfte
  • Injektions- und Infiltrationsbehandlungen bei schmerzhaften Erkrankungen der Gelenke
  • Manuelle Therapie (Mobilisation, Manipulation)
  • Möglichkeit zur Knochendichtebestimmung und Einleitung einer entsprechenden medikamentösen Therapie der Osteoporose