Wir stellen uns vor

Das Klinikum Weiden

Mit 14 Fachkliniken, sieben Fachzentren, einem Medizinischen Versorgungszentrum und zwei Belegabteilungen ist das Klinikum Weiden der größte medizinische Versorger im Verbund der Kliniken Nordoberpfalz AG. Wir verfügen über 575 Betten, 10 Dialyseplätze und 10 Plätze in unserer schmerztherapeutischen Tagesklinik.

Derzeit kümmern sich fast 1.300 Mitarbeiter um eine wohnortnahe, zuverlässige und moderne medizinische Versorgung in der nördlichen Oberpfalz – so behandeln wir jährlich etwa 26.000 Patienten stationär und 41.600 Patienten ambulant. Da uns eine schnelle Genesung unserer Patienten am Herzen liegt, schulen wir unser Personal regelmäßig und garantieren so kontinuierlich hohe Qualität in den Bereichen Service und Pflege. Individuell erarbeitete Behandlungsmethoden und moderne Therapieansätze unterstützen unsere erstklassige medizinisch-technische Ausstattung. Durch unser breitgefächertes Angebot in den Bereichen Diagnose und Therapie sind wir ein Schwerpunktkrankenhaus der Versorgungsstufe II.

Wir arbeiten heute schon an morgen

Unser Ziel sind langfristige, herausragende Leistungen: Deshalb engagieren wir uns in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Regensburg in der Ausbildung des Ärztenachwuchses. Zudem ermöglichen wir jungen Menschen eine solide Ausbildung in vielen Gesundheitsberufen. Wir verstehen uns als Forschungs- und Ausbildungskrankenhaus, sind damit am Puls der Zeit und investieren in die Zukunft. So verbessern wir stetig unsere Leistungen – zum Nutzen unserer Patienten!

Für Ihre optimale Behandlung legen wir auch großen Wert auf den engen Kontakt und intensiven Informationsaustausch mit niedergelassenen Ärzten unserer Region.