Ausstattung

Die zentrale Notaufnahme am Klinikum Weiden

ausstattung zentrale notaufnahme weiden

Im Mittelpunkt der Behandlung in der Zentralen Patientenaufnahme/Notaufnahme steht die möglichst rasche und vollständige Erstdiagnostik und Notfalltherapie.

Dazu stehen uns acht modern ausgestattete Untersuchungs- und Behandlungsräume zur Verfügung. In zwei Behandlungsräumen (Schock-/Reanimationsraum) erfolgt die Behandlung Schwerstkranker und -verletzter mit der Möglichkeit der künstlichen Beatmung, der invasiven Kreislaufüberwachung und der Schocktherapie.

Alle Behandlungsplätze sind an die klinikinterne EDV angebunden; Befunde jeglicher Art (Röntgen, Labor etc.) stehen ohne Zeitverlust der/dem behandelnden Ärztin/Arzt zur Verfügung und können sofort mit Ihnen besprochen werden.