Allgemein- und Visceralchirurgie

Klinik für Allgemein-, Thorax- und Visceralchirurgie

Die Allgemein- und Visceralchirurgie in unserem Krankenhaus umfasst folgende operativen Behandlungsformen.

  • Speiseröhrenresektionen bei Karzinomen transhiatal (vom Bauchraum aus)
  • abdomino-thorakal (vom Bauch- und Brustraumraum aus)
  • abdomino-cervico-thorakal (vom Bauch-, u. Brustraumraum und Hals aus)
  • Partielle und totale Magenresektionen, laparoskopisch und offen
  • Segmentresektionen, Hemikolektomien laparoskopisch und offen
  • Totale Kolektomien und Proktokolektomien mit ileoanalem Pouch
  • Appendektomien laparoskopisch und offen, Resektion von Meckel-Divertikeln
  • Operationen von Fisteln, Abszessen, Hämorrhoiden (HAL-RAR, Longo, Milligan-Morgan) und Fissuren Rectumresektionen sphinktererhaltend laparoskopisch und offen mit totaler mesorektaler Resektion
  • Rektumexstirpationen
  • Transanale Polypektomie auch endoskopisch (TEM)
  • Gallenblasenentfernungen laparoskopisch und offen
  • Papillenresektionen
  • Pylorus-und duodenumerhaltende, totale Bauchspeicheldrüsenkopfkopfresektionen
  • Drainageoperationen
  • Lebersegmentresektionen laparoskopisch und offen
  • Erweiterte Leberresektionen
  • Leberzystenentfernungen laparoskopisch und offen
  • Echinococcuszystenentfernung
  • Versorgung von Leberrupturen
  • Entfernung der Milz laparoskopisch und offen
  • Milzerhaltende Operationen bei Rupturen
  • Entfernung von Nebennierentumoren und paraaortalen Lymphomen
  • Entfernung von mehreren Teilen der inneren Organe bei ausgedehnten Tumoren
  • Nach komplexen Voroperationen oder bei fortschreitendem Tumorwachstum
  • Verbunden mit intraoperativer Gabe von Chemotherapeutika
  • Lösungen von Verwachsungen laparoskopisch und offen
  • Anlage eines Gastric banding (Magenband)
  • Gastric Pacing (Magenschrittmacher)
  • Bauchdeckenreduktionsplastik nach erfolgreicher Gewichtsreduktion
  • Gastric Baypass
  • Magenlängsresektion
  • Reparatur von Leisten-und Schenkelbrüchen
  • Nabel-und Bauchwandbrüche, Zwerchfellbrüche
  • Narbenbrüche laparoskopisch und offen
  • IPOM (laparoskopische Narbenhernienversorgung)
  • Pylorotomien, Leisten- und Nabelhernien
  • Schilddrüsenresektionen mit Neuromonitoring und intraoperativem Schnellschnitt
  • Nebenschilddrüsenresektionen, Nebenschilddrüsenautotransplantationen
  • Entfernung von gut- und bösartigen Nebennierentumoren
  • Entfernung von hormonaktiven Tumoren