Anästhesie & Intensivpflege

NEW LIFE – Akademie für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Fachgesundheits- und Krankenpfleger/-innen für Intensivpflege und Anästhesie erfüllen wichtige und verantwortungsvolle Aufgaben. Sie betreuen Menschen, die auf intensive Pflege angewiesen sind – zum Beispiel nach einer Operation oder lebensbedrohlicher Erkrankung.

Dabei arbeiten sie eng mit Anästhesisten und Ärzten zusammen und assistieren ihnen. Sie überprüfen und überwachen das Wohlergehen der Patienten, bedienen medizinische Geräte und stellen benötigte Medikamente bereit. Bei einer Operation begleiten sie den Patienten vor, während und nach dem Eingriff.

Doch Anästhesie- und Intensivpflegekräfte machen noch mehr: Sie kümmern sich um das psychologische Wohlergehen der Patienten und deren Angehörigen. Intensive Gespräche über sein Befinden und seine Sorgen helfen, mit der neuen Situation im Krankenhaus umzugehen.

Um eine Fort- und Weiterbildung im Bereich der Anästhesie- und Intensivpflege absolvieren zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Staatliche Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Zwei Jahre Berufserfahrung (davon mindestens sechs Monate Einsatz im Anästhesiebereich oder auf einer Intensivstation)
  • Zuverlässigkeit
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Flexibilität
  • Teamgeist
  • Gute MS-Office- Kentnisse
Die Weiterbildung zur/zum Fachgesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger für Intensivpflege und Anästhesie dauert zwei Jahre und ist in eine theoretische und praktische Ausbildung gegliedert.

Die Weiterbildung basiert auf den Empfehlungen der DKG (Deutschen Krankenhausgesellschaft) in der Fassung vom 01.10.2011 und ist bundesweit anerkannt.

Ziel der Weiterbildung ist, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern detaillierte Kenntnisse im Bereich der Intensivpflege und Anästhesie zu vermitteln sowie lösungsorientiertes Denken zu fördern. Dafür bieten wir eine interessante und vielseitige Weiterbildung an, zu der auch, sofern gewünscht, Exkursionen ins benachbarte Ausland gehören.

Die theoretische Ausbildung umfasst 720 Stunden. Sie erfolgt in der Gesundheitsakademie NEW LIFE in Neustadt an der Waldnaab im Blockunterricht mit jeweils 40 Unterrichtsstunden pro Monat und gliedert sich in vier Lernbereiche mit jeweils vier bzw. fünf Themenfeldern:

Der theoretische und fachpraktische Unterricht beträgt 720 Stunden und gliedert sich wie folgt:

  • Lernbereich I (160h): Kernaufgaben der Hygiene
  • Lernbereich II (320h): Unterstützung, Beratung und Schulung von Mitarbeitern
  • Lernbereich III (60h): Rahmenbedingungen der Einrichtung kennen lernen und kontextgerecht handeln
  • Lernbereich IV (180h): Selbstwahrnehmung im beruflichen Umfeld und Handeln

In der Praxis werden Sie die Operative Intensivabteilung (min. 500/785 Stunden), die Konservative Intensivabteilung mit Endoskopie, Herzkatheterplatz und Dialyse (min. 500/785 Stunden) sowie die Anästhesie und Zentrale Notaufnahme (min. 500/785 Stunden) durchlaufen.

Die Abschlussprüfung gliedert sich wie folgt:

  • Praktische Prüfung 1: Anästhesie
  • Praktische Prüfung 2: Intensivpflege
  • Schriftliche Abschlussarbeit: Facharbeit mit Kolloquium
  • Mündliche Prüfung

Sie sind externer Teilnehmer und würden die praktische Ausbildung gerne in unserer Klinik absolvieren? Kein Problem, bei uns haben Sie die Möglichkeit zur Hospitation – sofern Sie alle Voraussetzungen erfüllen.

Für Teilnehmer aus anderen Krankenhäusern oder Gesundheitseinrichtungen ist eine Teilnahmegebühr von 3990,- Euro zu entrichten.
Zur Unterstützung stehen weitere Lehrkräfte und freigestellte Praxisanleiter zur Verfügung.
 

Sie erfüllen alle Voraussetzungen, um eine Weiterbildung zum/zur Fachgesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger für Intensivpflege und Anästhesie zu absolvieren? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung mit folgenden Unterlagen:

  • Persönliches Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Urkunde über die Führung der Berufsbezeichnung
  • Nachweis über mind. zwei Jahre Berufserfahrung
  • Empfehlungsschreiben des Vorgesetzten

Kursbeginn an unserer Schule ist der 1. Oktober des Jahres – ein Einstieg ist halbjährlich möglich. Anmeldeschluss ist drei Monate vor dem gewünschten Einstieg.

Sie können sich entweder schriftlich oder online bei uns bewerben. Ihre Online-Bewerbung können Sie hier hochladen, Ihre schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte an:

NEW-Life Akademie für Gesundheit
Berufsfachschule für Krankenpflege
Pflegedirektor Thomas Baldauf
Söllnerstraße 16
92637 Weiden