Einkauf

Kliniken Nordoberpfalz AG

Der Zentrale Einkauf versorgt die Mitarbeiter der Kliniken Nordoberpfalz AG mit den Materialien, die sie für ihre tägliche Arbeit brauchen: Wir kümmern uns um den Einkauf von Wirtschaftsbedarf, Büroartikeln, Medicalprodukten und viele andere Investitionen. Zu unseren Aufgaben zählen auch die Lagerung, Kommissionierung und Verteilung der Waren.

Mit der Prospitalia GmbH, Deutschlands führender Einkaufsdienstleistungsgesellschaft, haben wir seit Januar 2014 einen starken Partner an unserer Seite. Eine sorgfältige Lieferantenauswahl unter Berücksichtigung hoher Qualitätsstandards, Sicherheit und attraktiver Konditionen hat bei der Prospitalia höchste Priorität. Dabei wird immer der ganzheitliche Lösungsansatz verfolgt, um eine bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten.

Die Prospitalia ist Mitglied des Bundesverbandes der Beschaffungsinstitutionen in der Gesundheitswirtschaft Deutschland e.V. (BVBG) und nimmt als Beteiligter der Initiative „BVBG-Gütesiegel“ die gesellschaftliche und soziale Verpflichtung wahr, sich zu den wichtigen Fragen der aktuellen und langfristigen Entwicklung der Gesundheitsversorgung aktiv einzubringen.

Den Bereich „Einkauf“ leitet Roland Striegl.

Einkaufsbedingungen

Bitte beachten Sie, dass für die Rechtsbeziehungen zwischen dem Lieferanten und uns ausschließlich die nachstehenden Bedingungen gelten. Bedingungen des Lieferanten und abweichende Vereinbarungen gelten nur, wenn wir sie schriftlich anerkannt haben. Als Anerkennung gilt weder unser Schweigen noch die Annahme der Leistung oder deren Bezahlung.

Hier sind die aktuellen Allgemeinen Einkaufsbedingungen der Kliniken-Nordoberpfalz AG einzusehen.

PDF ansehen

 Unser neuer Partner

prospitalia

 Mitglied beim BVBG

guetesiegel bvbg