Interne Revision

Kliniken Nordoberpfalz AG

Die Interne Revision unterstützt die Kliniken Nordoberpfalz AG dabei, ihre Ziele zu erreichen. Mit einem systematischen und zielgerichteten Ansatz erhöhen wir die Effektivität des Risikomanagements und optimieren die Kontrollen sowie die Führungs- und Überwachungsprozesse. Wir beraten den Vorstand und üben in seinem Auftrag eine unabhängige und objektive Kontrollfunktion aus.

Dafür prüfen wir alle Bereiche und Aktivitäten der Kliniken Nordoberpfalz AG – mit Ausnahme des Vorstandes und des Aufsichtsrates – und berichten über dabei festgestellte Mängel. Die Stabsstelle Interne Revision ist ausschließlich dem Vorstand der Kliniken Nordoberpfalz AG unterstellt.

Unsere Schwerpunkte

  • Prüfungen nach dem Prüfungsplan
  • Sonder- und Einzelfallprüfungen
  • „Ad-hoc-Prüfungen“ aus gegebenem Anlass
  • Beratung des Vorstands und der Fachbereiche
  • Sonderaufgaben nach Weisung des Vorstands

Um uns kontinuierlich zu verbessern, engagieren wir uns in Arbeitskreisen des Deutschen Instituts für Interne Revision e.V., bilden wir uns umfassend fort und arbeiten eng mit den übrigen Häusern der Klinik-Kompetenz-Bayern eG auf dem Gebiet der Internen Revision zusammen.

Die Interne Revision wird geleitet von Herrn Dipl.-Finanzwirt (FH) Mario Gittler, Herr Gittler übt darüber hinaus die Funktionen des Compliance-/Anti-Korruptionsbeauftragten, des stellvertretenden Datenschutzbeauftragten sowie des Katastrophenschutzbeauftragten aus.