Ergotherapie

Orthopädische Rehabilitation

Ergotherapie ist heute nicht mehr die klassische Beschäftigungstherapie, sondern eine differenziert auf die Funktion ausgerichtete Therapie.

Hier profitieren Schulter-, Hand- und Wirbelsäulenpatienten in besonderem Maße. Neurologische Defizite werden besonders beachtet. In der notwendigen Versorgung mit Hilfsmittel, als auch in der Anwendung arbeiten Ergotherapie und Sozialdienst eng zusammen.

Einige unserer ergotherapeutischen Verfahren:

  • Alltagsbezogenes Training
  • Handtherapie, vor allem auch nach Schulteroperationen
  • Sensibilitätstraining
  • Hirnleistungstraining
  • Spiegeltherapie
  • Manuelle Therapie Ergo