So finden Sie sich gut zurecht

Orthopädische Rehabilitation

In unserem Haus bieten wir Ihnen eine Vielzahl an zusätzlichen Service- und Dienstleistungen an. Auf dieser Seite erfahren Sie, wo Sie sich einen Kaffee holen oder Ihre Post aufgeben können und vieles mehr zu Ihrem Aufenthalt.

Die Cafeteria lädt Sie ein zu einer gemütlichen Auszeit bei Kaffee und Kuchen, gerne auch mit Ihren Besuchern.

Sie finden dort neben Getränken eine Auswahl an Zeitschriften, Süsswaren und Präsenten, sowie auch die notwendigsten Hygieneartikel.

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag, Feiertag
Nachmittag: 14:00 bis 17:00 Uhr

Barzahlungen – wie beispielsweise die gesetzlich vorgeschriebene Eigenbeteiligung an den Rehakosten – können Sie bei uns ausschließlich an der Rezeption tätigen.

Über den Haupteingang erreichen Sie unsere Kapelle im Erdgeschoss, in der regelmäßig Gottesdienste abgehalten werden. Übrigens übertragen wir alle Gottesdienste über das 1. Programm der Rundfunkanlage an Ihr Bett.

Krankenhaus, Untersuchungen, Diagnosen, Operation, Pflegestation – daran denkt man nicht, wenn es einem gut geht, wenn man zu Hause leben und arbeiten kann. Jetzt aber müssen Sie sich damit auseinandersetzen und das ist nicht leicht.

Ein Klinikaufenthalt ist oft geprägt von Anspannung, Sorgen und Ängsten, Fragen und Hoffnungen. Manchmal ändert sich durch eine Krankheit viel.Auch der Glaube ist davon nicht ausgenommen. So liegen die Unbegreiflichkeit Gottes und die Sehnsucht nach Vertrauen nahe beieinander. Wir wünschen Ihnen, dass Sie hier Heilung erfahren dürfen und über alle Krankheiten und Grenzen des Lebens hinaus wertvolle Erfahrungen mit anderen Menschen und mit Gottes Nähe machen.

Wir möchten Sie auf Ihrem Weg hier im Klinikum gerne als Seelsorger begleiten!

Katholische Heilige Messe

Mittwoch 19:00 Uhr
Sonntag 10:30 Uhr

Mittwoch und Sonntag findet nach dem Gottesdienst eine Kommunion für Kranke auf den Zimmern statt.

Beichtgelegenheit: Samstag um 16:30 Uhr oder nach Vereinbarung. Bitte wenden Sie sich an das Stationspersonal. Krankenabendmahl und Krankensegnung auf Wunsch auch jederzeit auf der Station.

Evangelischer Gottesdienst

Ein evangelischer Gottesdienst findet einmal im Monat statt. Den jeweiligen Termin erfahren Sie über den Pflegedienst und die Krankenhausrezeption.

Beide Geistliche arbeiten eng mit dem Pflegepersonal auf Ihrer Station zusammen und können jederzeit über das Pflegepersonal benachrichtigt werden.

Wir heißen auch Ihre Besucher gerne willkommen. Die Besuchszeiten sind flexibel, die therapeutischen Termine haben jedoch Vorrang vor dem Besuch. Bitte stimmen Sie deshalb die Termine mit Ihrem Besuch ab. Nach Voranmeldung kann Ihr Besuch am Mittagessen gegen Bezahlung teilnehmen. Gerne verbringen Sie eine schöne Zeit bei Kaffee und Kuchen in der Cafeteria.

Wenn Sie keinen Besuch möchten, geben Sie dies bitte an der Rezeption an.

Jeden Vormittag (außer an Sonn- und Feiertagen) verteilen wir die eingehende Post. Damit wir Ihre Briefe, Karten oder Zeitungen besonders schnell zustellen können, ist es hilfreich, wenn Sie Ihren Angehörigen und Bekannten die Station Orthopädische Reha und die Zimmernummer mitteilen. Abgehende Post können Sie gerne bei unserem Team an der Rezeption aufgeben. Hier finden Sie auch Postkarten und Briefmarken.

Abgehende Post können Sie gerne bei unserem Team an der Rezeption aufgeben.

Sie benötigen einen Friseurdienst oder Fußpflege? Diese kommen nach Anforderung über die Rezeption ins Haus. Auch die Möglichkeit eines Wäscheservice ist vorhanden.