Pflege & Beratung

Orthopädische Rehabilitation

Selbständig zurück in den Alltag! Das ist das Ziel der Orthopädischen Rehabilitation im Gesundheitszentrum Waldsassen.

In der neu ausgestatteten und modernen Rehabilitationsabteilung betreut ein interdisziplinäres Team aus orthopädischen Fachärzten, erfahrenen Physiotherapeuten und Ergotherapeuten, dem Pflegepersonal, dem sozialpädagogischen Dienst, der Ernährungsberaterin und Psychologen die Patienten – und hat dabei den ganzen Menschen im Blick.

Ihr Wohlbefinden spielt eine ganz wesentliche Rolle im Genesungsprozess. Daher richten wir unser Pflege- und Betreuungskonzept ganzheitlich und individuell auf Sie aus. In unserem Haus stehen Sie als Patient und vor allem als Mensch im Mittelpunkt.

Als Teil des therapeutischen Teams stehen wir Ihnen in allen Bereichen des täglichen Lebens aktivierend zur Seite.

Wir wenden aktuelle pflegetherapeutische Konzepte an. Unser oberstes Ziel ist es, Ihre Selbstständigkeit zu fördern und Ihren Erfolg im Rehabilitationsprozess bestmöglich zu unterstützen.
 

Die Betreuung bei Untersuchungen, Diagnostik und vor allem in der Therapie erfordern hohe fachärztliche orthopädische Kompetenz. Sportmedizin, Chirotherapie und Akupunktur fügen sich in das ganzheitliche Konzept ebenso nahtlos ein wie die Berücksichtigung psychosomatischer Krankheitsaspekte.

Keine Rehabilitation ist möglich ohne großes ärztliches Wissen auch im Bereich der Sozialmedizin und des Rehabilitationswesens. Kompetente schmerzmedizinische Versorgung sowohl medikamentös als auch mit verschiedenen Infiltrationsverfahren ergänzen die Behandlungsmöglichkeiten.

Körper und Geist sind nicht voneinander zu trennen, deshalb ergänzt Herr Oppitz als Psychologe unser ärztliches Team. Verschiedene Entspannungsverfahren ebenso wie Einzel- und Gruppengespräche zum Umgang mit Stress, belastenden Lebenssituationen oder dem Umgang mit chronischen Schmerzen sind wesentliche Bestandteile eines ganzheitlichen Therapiekonzeptes.

Erfahren Sie in unseren Vorträgen zu wichtigen Gesundheitsthemen nicht nur die aktuellen Therapiestandards sondern auch deren alltagstaugliche Umsetzbarkeit.

Haben Sie Fragen? Wir beantworten Ihnen diese gerne im persönlichen Gespräch. Auch für Ihre Angehörigen haben wir stets ein offenes Ohr.

Enger Kontakt und kompetente Zusammenarbeit mit Ihren Operateuren, Fach- und Hausärzten ist für uns selbstverständlich.

Einen guten Rückhalt hat unser Team durch die akut medizinischen Abteilungen des Hauses.

Hohe chirurgische wie internistische Fachkompetenz tragen zu Ihrer Sicherheit bei. In guter Zusammenarbeit und auf kürzestem Wege therapieren wir internistische oder chirurgische akute Probleme bis hin zum Notfall. Diagnostik im Bereich Labor, digitales Röntgen, CT, EKG und Endoskopie sind im Hause vorhanden.

Chefarzt Dr. Norbert Fischer leitet die Klinik für Allgemein- und Unfallchirurgie. Neben der Behandlung von Verletzungen und Frakturen werden Patienten umfassend und kompetent im Bereich der Unfall- und Allgemeinchirurgie betreut.

Chefarzt Dr. med. Manfred Brückner ist Facharzt für Innere Medizin. Er leitet die Innere Abteilung unseres Hauses. Sämtliche Erkrankungen des Organsystems wie Herz-Kreislaufstörungen oder Magen-Darmtrakt-Beschwerden werden behandelt.

Die Voraussetzungen für einen guten Rehaerfolg schaffen wir durch ganzheitliche, umfassende Behandlungskonzepte. Physio- und Sportphysiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister sowie Ergotherapeuten sind wichtige Mitglieder des interdisziplinären Teams.

Durch gezielte und ausführliche Erhebung Ihrer Vorgeschichte und persönlichen Lebensgegebenheiten und vor allem eines ausführlichen Befundes durch das Ärzte- und Therapeutenteam legen wir die Grundlage für eine auf Sie individuell abgestimmte Therapie.

Hauptziele der Krankengymnastik in der Rehabilitation sind die Verbesserung von Bewegungsabläufen, die Kompensation von Ausfällen und die Korrektur falschen Bewegungsverhaltens. Es kommen verschiedene therapeutische Verfahren zum Einsatz: Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Craniosacrale, Krankengymnastik im Bewegungsbad, Massagen, Elektrotherapie, TENS, Lymphdrainage und Gangschulung.

Unsere Wellnessangebote im Haus können Sie ergänzend nutzen. Durch regelmäßige Teamkonferenzen sowie regelmäßige Weiterbildungen garantieren wir Ihnen kompetente Therapien nach aktuellen Therapiestandards.

Die ergotherapeutische Behandlung ist die Schnittstelle zu den ADL´s den Aktivitäten des täglichen Lebens. So sind Gangschulung einschließlich Treppensteigen, Gelenkschutz und auch eine entsprechende Versorgung mit Hilfsmitteln dort die therapeutischen Schwerpunkte.
In einer modern ausgestatteten Sport- und medizinischen Trainingstherapie mit einem speziellen Ausdauerbereich wollen wir Ihre Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination wieder fördern und verbessern.

Ihr Trainingsprogramm wird natürlich individuell auf Ihren Leistungsstand abgestimmt werden. Eine speziell ausgebildete Sportphysiotherapeutin betreut Sie und ist Ihre fachkompetente Ansprechpartnerin.