Pflege

Orthopädische Rehabilitation

Unsere qualifizierten Pflegekräfte sind kompetente Ansprechpartner für jeden Rehabilitanden sowie dessen Angehörige.

Durch die unmittelbare Nähe zu den Rehabilitanden im Tagesablauf hat das Pflegeteam einen großen Überblick über die körperlichen und seelischen Bedürfnisse, Differenzen und auch Ängste und kann hier auf kurzem Wege den erforderlichen Kontakt zu Ärzten, Therapeuten, dem Psychologen und dem Sozialdienst herstellen.

Das Pflegeteam unterstützt die Arbeit der Therapeuten indem es therapeutische Arbeitsweisen in die aktivierende Pflege einfließen lässt z.B.

  • Mobilisation und Transfer`s
  • Anleiten zu allen grundpflegerischen Tätigkeiten wie Duschen, An/Auskleiden u.v.m..
  • tgl. selbständiger Umgang mit den neu verordneten Hilfsmitteln

In der Behandlung wie Motorschiene, TENS, Moorauflagen, Quarkwickel und Eisauflagen steht das Pflegeteam für Sie bereit. Hier finden auch Behandlungen mit verschiedenen Aromaölen guten Anklang bei den Rehabilitanden.

So wirkt die Rehabilitationspflege zugleich als Therapie und Training.

In unserem Pflegeteam findet eine stetige pflegerische und medizinische Fort-/Weiterbildung statt. Nur so können wir den Bedürfnissen unserer Rehabilitanden gerecht werden, wie z.B. mittels Aromaölen.

Ob ein beruhigendes Fußbad mit Lavendel, ein speziell auf den Rehabilitanden zugeschnittenes Schmerzöl oder auch in besonderer Zusammensetzung ein Aromaöl, das in der Lymphtherapie zur Anwendung kommt.

Durch eine Weiterbildung zum Thema Schmerzmanagement, ist eine Beratung im Sinne der multimodalen Therapie auf kurzem Wege sehr gut möglich.